Web Entwicklung

Hybride App-Entwicklung

Hybride App-Entwicklung

Mit diesem Ansatz der App-Entwicklung ist es möglich, Apps mit ein und demselben Code auf verschiedenen Betriebssystemen laufen zu lassen. Im folgenden Beitrag erfahren Sie, was diese Apps von Progressiven Web Apps und nativen Apps unterscheidet. Außerdem zeigen wir Ihnen, warum Flutter nach unserer Ansicht die beste Methode für eine derartige Softwareentwicklung ist.

Der Unterschied zwischen PWAs, normalen und hybriden Apps

Bei einer PWA handelt es sich um eine Website, die viele der Merkmale einer App aufweist. Hierdurch entfällt das parallele Entwickeln und unterhalten beider Kanäle. Dies spart Kosten ein. Außerdem vereinfacht es das Bereitstellen der App, da das Laden neuer Versionen in den Play- und Appstore nicht notwendig ist.

Native Apps sind speziell auf eine bestimmte Plattform angepasst und funktionieren auch nur mit dieser. Sie stellen sozusagen den Normalfall dar. Eine speziell für Android entwickelte App ist somit unter iOS nicht lauffähig und umgekehrt.

Ist ein Einsatz der App auf mehreren Systemen gewünscht, ist dies bei normalen Apps problematisch. Eine komplett neue App-Entwicklung ist erforderlich, um das Ziel zu erreichen. Hierdurch entstehen zusätzliche Kosten und Aufwand. Daher gibt es hybride Apps. Einmal programmiert, laufen sie auf mehreren Systemen. Der Nachteil bei hybriden Apps ist, dass die Auswahl an bereits verfügbaren Elementen und Bibliotheken deutlich kleiner ist, als bei nativen Apps. Ebenso ist die Gestaltung einzelner Widgets aufwänder, als bei einer nativen App.
 

Mobile App Entwicklung

Apps mit Flutter

Flutter als bester Lösungsansatz

Für das Umsetzen dieser App-Entwicklung gibt es zahlreiche Konzepte. Wir verwenden Flutter von Google als Grundlage für unsere Apps. Nachfolgend stellen wir Ihnen die Vorteile von Flutter und die Unterschiede zu anderen weitverbreiteten Lösungsansätzen vor.

Flutter ist sowohl mit iOS als auch mit Android kompatibel. Vor dem Installieren auf dem jeweiligen Smartphone erfolgt ein Kompilieren für die ARM-Architektur. Dadurch handelt es sich praktisch um eine an das System angepasste App. Dies ist auch bei der CPU-Nutzung zu bemerken, die fast an die von normalen Apps heranreicht. Andere Konzepte wie etwa React Native von Facebook gehen hier einen Umweg über JavaScript. Die App läuft hierbei langsamer.

Darüber hinaus ist bei Flutter optisch kein Unterschied zu normalen Apps erkennbar. Wichtige Komponenten der Benutzeroberfläche von iOS sind etwa bereits in nachgebauter Form integriert. Im Gegensatz zur Variante von Facebook, Xamarin oder anderen Konzepten verfügt Flutter außerdem über eine eigene Grafikengine. Dies ermöglicht weiche Animationen und eine hohe Performance.
 

Fragen?

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören

Sie planen ein IT-Projekt und sind auf der Suche nach einem kompetenten Team?
Wir sind für Sie da und freuen uns von Ihnen zu hören.

Projekte

Verdi App

verdi TK IT NRW

Info Cal

verdi - Info Cal

Manage People

Manage People

dgb

DGB-BW NRW - App

Einbürgerungstest

Einbürgerungstest